Online: Sorgfalt entlang der Lieferkette: Unsere Erfolgsformel

Der Berufsverband der Compliance Manager (BCM) und Förderpartner Sponge laden Sie zum BCM Coaching Day „Sorgfalt entlang der Lieferkette: Unsere Erfolgsformel“ ein.

In diesem Webinar teilen wir bewährte Strategien und praktische Tipps, um Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs zu bringen. Im Fokus des Webinars steht eine umfassende Betrachtung des Geltungsbereichs des LkSG und der damit verbundenen Pflichten.

Dabei gibt Eric Mayer von GSK einen Überblickt über:
• die spezifischen Verantwortlichkeiten und Sorgfaltspflichten im Unternehmen,
• Wege zur Umsetzung dieser Pflichten in der Lieferkette,
• die potenziellen Konsequenzen bei Nichteinhaltung dieser Pflichten.

Außerdem präsentiert Carsten Gerz von Sponge:
• die Verwendung von Schulungen als geeignete präventive Maßnahmen,
• Diskussion von Ansätzen zur Auswahl und Schulung der Lieferanten,
• Identifizierung der Zielgruppe und Kerninhalte für Präsenzschulungen.

Tauchen Sie ein in die Welt der Lieferkettensorgfalt und lernen Sie, wie Sie Ihre Lieferanten und relevante Geschäftsbereiche schulen können, um Verstöße zu vermeiden und Risiken zu minimieren.
Melden Sie sich jetzt zu der Veranstaltung an und gewinnen Sie wertvolle Einblicke in die bevorstehende europäische Lieferkettenrichtlinie (CS3D)!

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf einen lehrreichen Gedankenaustausch!

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung bis einschließlich Dienstag, den 23. April 2024 möglich ist.

Zum Anmeldeformular

    Mitgliedschaft *
    Anrede *
    Titel
    Vorname *
    Nachname *
    Firma *
    Position *
    E-Mail *
    Teilnahmebedingungen *

    Für Mitglieder kostenfrei.
    Für Nichtmitglieder ist eine einmalige kostenfreie Teilnahme möglich.

    Weiterhin bitten wir um Ihr Verständnis, dass eine Teilnahme für Dienstleister, Berater oder sonstige Personen, die nicht in Unternehmen, Verbänden, Non-profit-Organisationen oder vergleichbaren Institutionen mit der Wahrnehmung von Compliance-Themen beauftragt sind (siehe §3 der Satzung), leider nicht möglich ist. Dies gilt auch für die Förderpartner des BCM.

    Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist eine Weitergabe von Name, Funktion und Unternehmen an den Gastgeber der Veranstaltung verbunden.

    Datenschutzhinweis *

    Die Veranstaltungen des BCM dienen dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung der Teilnehmer/innen untereinander. Daher werden Ihre Anmeldedaten wie Name, Firma und Funktion auch für eine Teilnehmerliste genutzt, die bei den Veranstaltungen auch für andere Teilnehmer/innen sichtbar ist. Wenn Sie das nicht wünschen, geben Sie uns bitte unter info@bvdcm.de Bescheid. Darüber hinaus wird die Teilnehmerliste zur Veranstaltungsorganisation auch dem Gastgeber der Veranstaltung übermittelt.

    Bei digitalen Veranstaltungsformaten nutzen wir die Dienste von Microsoft Teams. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Daten einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse auch für andere Teilnehmer/innen sichtbar sind. Die Nutzung von Microsoft Teams erfolgt über den Zugang unseres Dienstleisters Quadriga Media Berlin GmbH. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Quadriga und in der Datenschutzrichtlinie von Microsoft. Darüber hinaus erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten nach den Maßgaben unserer Datenschutzordnung.

    Zum Abmeldeformular