Online: “Durchsuchungen, Vernehmungen und mehr: Unternehmen als Gegenstand staatsanwaltlicher Ermittlungen” Virtueller Coaching Day mit Feigen-Graf

Unternehmen stehen nicht selten im Fokus der Staatsanwaltschaft, der Zoll- und Kartellbehörden, der Steuerfahndung oder der BaFin. Die Ermittlungsbehörden durchsuchen dabei regelmäßig Geschäftsräume und Produktionsstätten und stellen Unterlagen sowie elektronische Daten sicher. In der Regel geschieht dies unvorbereitet. Um Fehler zu vermeiden und damit mögliche Schäden vom Unternehmen abzuwenden, ist es wichtig, die Mitarbeiter – vom Empfang bis zur Geschäftsführung – rechtzeitig über die Rechte und Pflichten sowie das richtige Verhalten während einer Durchsuchung zu informieren.

Der Förderpartner Feigen-Graf lädt zum virtuellen Coaching Day ein. Wesentliche Inhalte des Seminars:
• Typische Ermittlungshandlungen in Wirtschaftsstrafsachen
• Durchsuchungen und Beschlagnahme in Unternehmen
• Vernehmungen von Zeugen und Beschuldigten
• Goldene Regeln und typische Fehler
• Ableitungen für eine optimale Vorbereitung

Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung bis einschließlich Dienstag, den 10.10.2023 möglich ist.