Symbolbild zum Thema Whisteblowing

Whistleblowing

Die Fachgruppe Whistleblowing befasst sich mit den Anforderungen und den möglichen Ausgestaltungen eines Hinweisgebersystems. Dabei steht neben der Aufbereitung und Darstellung eines solchen Systems der Erfahrungsaustausch im Fokus. Die Gruppe betrachtet alle rechtlichen Vorgaben sowie technische und organisatorische Möglichkeiten, die bei der Einrichtung eines Hinweisgebersystems zu berücksichtigen sind und entwickelt Best Cases für praxisgerechte und (rechts)sichere Lösungen. Diese werden der Gemeinschaft zur Verfügung gestellt.

Die Fachgruppe wurde 2017 von Tobias Kretschmer und Klaus Schmid gegründet.

Sie haben noch Fragen an die Fachgruppe Whistleblowing? Schreiben Sie uns: fg.whistleblowing@compliance-verband.de

Die Positionspapiere/ Pressemitteilungen des BCM zum Hinweisgeberschutzgesetz-E finden Sie hier.

Fachgruppenleiterin
Carina Sophie Röthke

Carina Sophie Röthke

Lloyds Bank GmbH
Senior Compliance Manager
  • Seit 2017: Senior Compliance Manager der Lloyds Bank GmbH
  • Geldwäschebeauftragte der Lloyds Bank plc Niederlassung Berlin

 

  • Fachanwaltslehrgang “Bank- und Kapitalmarktrecht”
  • Certified Compliance Professional (CCP)
  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen
  • Studium der Rechtswissenschaft in Münster und Paris
Stellv. Fachgruppenleiterin
Susanne Küfner

Susanne Küfner

YASKAWA Europe GmbH
Group Compliance Officer
  • Seit 2021: Group Compliance Officer, Yaskawa Europe GmbH
  • Seit 2018: Compliance Officer, Yaskawa Europe GmbH
  • 2014 – 2018: Organisation & Planung, VIPA GmbH
  • 2005 – 2014: Vertriebs-Innendienst, International Sales, VIPA GmbH

 

  • Compliance Officer (IHK), IHK Heilbronn
  • Diplom Betriebswirtin (FH) – Fachrichtung Aussenwirtschaft, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm